Gabler, Luis

Gitarre , E-Gitarre , Kontrabass , E-Bass

Louis Gabler

Kontakt

Telefon : 08822-949076 / mobil: 0151-51380867

E-Mail : info@louisgabler.com

Internet: www.louisgabler.com

Schulischer Werdegang

Abitur am Gymnasium Roth 1988

Wehrdienst in der PzGrenBrig 11 in Bogen bei Straubing ( aktiver Reservist bei der RK Unterammergau )

Studium an der Hochschule für Musik in Nürnberg von 1991 – 1995

 Pädagogische Diplomprüfung 1995

 Förderpreis des Bayerischen Kultusministeriums 1995

Musiklehrer am Benediktinergymnasium Ettal und Supervision durch das Kultusministerium 1995 – 1998

 Lehrbefähigung für Gymnasien in Bayern 1998

 

Musikalischer Werdegang

Louis Gabler – der Musiker

(Frühphase vor der Aufnahme des Studiums hier nicht aufgeführt)

CD-Veröffentlichung & Deutschlandtournee mit der Band "Argile" 1994/95;

Diplom der Hochschule für Musik Würzburg 1995
Förderpreis des Bayerischen Kultusministeriums 1995

Unterrichtsgenehmigung für Gymnasien durch das Bayerische Kultusministerium 1998

Weit mehr als 1000 Auftritte in rund 25 Jahren im Showgeschäft

Erfahrener Pädagoge im Instrumental- und Schulmusikunterricht.

Technisch versierter Komponist und Produzent.

Kompositionen für Fernsehen, Messen und internationale Präsentationen
(u.a. Daimler-Chrysler, Siemens, GfK, Dornier-Fairchild, Feldmann Media Group, CP Hamburg-London, Highland Camper..)

Über 20 CD-Veröffentlichungen

 Tonspurproduktionen zu: Quelle Multimedia CD-ROM Winter/Herbst 1996; Gelbe Seiten Frankfurt Offenbach 1997/98;

Moderation beim Empfang des dänischen Honorarkonsuls im historischen Rathaussaal zu Nürnberg 20.05.1997;

 CD-Veröffentlichung und Tour mit dem holländischen Trompeter Ack van Rooyen 1998;

1995-1998 zahlreiche Promotion-Tours für Esso Deutschland; Krauss-Maffei; Dresdner Bank, Eurocom, IMP Nürnberg (Existenzgründermessen; u.a. Fachmessen), Grand Hotel Nürnberg wöchentliche Veranstaltungen in der Opus-Bar), u.v.a.

Seit 1999 Produktionen für Werbung ( GfK, Dornier-Fairchild, CP-Hamburg, u.v.a.)

Mai 2000 Produktion der Tonspuren für die CD-ROM "die neue C-Klasse" von Daimler-Chrysler, zeitgleich Vertonung des Siemens A&D Movies für den EXPO-Pavillon 2000.

Seit Dezember 2000 Musikproduktionen und zahlreiche Auftritte im "Dancefloor"-Bereich - Höhepunkt: Live-Auftritt auf der Love-Parade 2001 ( Wagen 49 ), der Diskothek A9.

Seit 2002 neues Programm – als Sänger und Gitarrist mit Jazz und bossa nova der 30er und 50er Jahre  CD-Veröffentlichung „in my own sweet way“.

Gastspiele in Berlin 2003 u 2004; Badischer Hof, Haus der Kulturen der Welt, Atalante, Schlot, Max und Moritz uvm – München; Pasinger Fabrik, Hai, Unterfahrt, Bayerischer Hof, neue Messe Riem, uvm - Düsseldorf, Hannover, Köln, Duisburg, Oberhausen, Kassel, Bochum, Lüdenscheid...

 Seit 2005 Produktion von dancefloor-tracks mit manou de jean und DJ Andy Bach. Life shows bei Festivals „offensive outdoor“; „Kick off 2006“, „one night 2006“ – weiterhin on tour als Jazzsänger, Gitarrist und Kontrabassist.

2006/2007 Projekt „LUXUS“ mit Rainer Funk, Thomas Lunz und Rainer Bergmann – Auftritte in Museen, bei Festivals und Programmkonzerten im Süddeutschen Raum.

 Seit 2007 Gitarrist und Produzent für „Paula Fix“; weiterhin on tour als Sänger, Gitarrist und Kontrabassist – als Solomusiker und Sideman.

2008 Umzug nach Oberammergau. Gründung einer Musikschule. Komposition und Aufführung von Theatermusik u.a. für Tannöd und Horvath „Hin und Her“. Zahlreiche Auftritte mit „Disko Boys Rockin´“ und als Jazzsänger und Gitarrist. 

 2011 CD – Produktion „The Calling“ im eigenen Tonstudio.

Seit 2012: rege Konzerttätigkeit mit dem “Millionentrio” und dem “Orchestra Mondo“ mit Anja Baldauf, Thomas Bouterwek, Christian Benke und Stefan Baldauf. 

2013 Komposition und Produktion von Musikstücken für „Highland Camper“ (international tätiger Hersteller von Outdoorbekleidung), das Heimatmuseum Oberammergau und das Geigenbaumuseum in Mittenwald.

 

Abschlussprüfung

Pädagogische Diplomprüfung 1995 durch die Hochschule für Musik Würzburg

Lehrbefähigung für Gymnasien in Bayern 1998 durch das Bayerische Kultusministerium

 

Lehrtätigkeit

Bendiktinergymnasium Ettal 1995 -1998

Privater Musiklehrer in Nürnberg 1998 – 2008

Privater Musiklehrer in Ober- und Unterammergau 2008 - gegenwärtig

seit 2014 Lehrkraft an der Camerloher Musikschule Murnau 

 

Zurück